Frauenyoga, Schwangerschaftsyoga und Rückbildungsyoga mit Baby in Frauenprojekte Treptow-Köpenick

In Kooperation mit Frauenprojekte Treptow-Köpenick und Frauen YOGA Berlin

gibt es Frauenyoga, Schwangerschaftsyoga und Rückbildungsyoga mit Baby

von der Stiftung SPI gefördert!

Yoga soll für jeden erreichbar sein!

Termine:

Mittwochs
Januar: 11.1.2023, 25.11.2023
Februar: 22.2.2023
März: 1.3.2023, 22.3.2023, 29.3.2023
April: 19.4.2023, 26.4.2023
Mai: 10.5.2023, 24.5.2023
Juni: 7.6.2023, 14.6.2023, 28.6.2023

UhrzeitKurs
8.30-9.45Frauenyoga
10.00-11.15Schwangerschaftsyoga
11.45-13.00Mutter-Baby-Yoga

Du kannst die Termine auch einzeln buchen.

Maximum 5 Plätze.

Kosten: 2 Euro.

Wo: Frauenprojekte Treptow-Köpenick Rathenaustr. 40. 12459 Berlin (Schöneweide)

Anmeldung durch Stiftung SPI: frauenprojekte-tk@stiftung-spi.de


Was ist überhaupt Frauenyoga?

Frauenyoga ist eine Spezialisierung im Hatha Yoga. Geeignet für Frauen in allen Lebenslagen. Körperliche und geistige Stärkung, um gut durch den Alltag zu kommen.

Frauen können Frauenyoga vor und nach der Schwangerschaft, während der Menopause und auch mit Endometriose üben. Frauenyoga hilft den Hormonhaushalt zu harmonisieren, Muskeln zu entspannen, zu regenerieren und dadurch mehr Energie zu bekommen. Frauenyoga stärkt das Immunsystem und die Muskulatur. Die Beckenbodenmuskulatur wird gezielt bei jeder Stunde aktiviert. Dadurch lindert Frauenyoga sowohl Inkontinenz, Menstruationsschmerzen und unregelmäßige Perioden, als auch Kopfschmerzen und Rückenschmerzen.

Entspannender Kurs in kleiner und angenehmer Runde. Rita, die Yoga-Lehrerin, geht dabei einfühlsam auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmerinnen ein.“ Helle X.

Frauenyoga besteht aus sanften und kraftvollen Bewegungen. Die Asanas, die ihren Fokus besonders auf den weiblichen Organen haben, kräftigen auch den ganzen Körper. Sowohl Beine, Beckenboden, Bauch, Brust, Rücken als auch die Seele werden gestärkt. Frauenyoga hilft unsere Bedürfnisse wahrzunehmen, ohne Stress das Hier und Jetzt zu erleben. Deswegen ist jede Stunde ein neues Erlebnis, immer die Chance etwas Neues zu entdecken

Meine Frauenyoga Kurse sind offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Frauenyoga

in Frauenprojekte Treptow-Köpenick am Mittwoch ab 8.30 Uhr

und online, in Rudow und in Schöneweide

Dienstag ab 9.00 Uhr ONLINE und im Yogastudio Namasté (Rudow)

Donnerstag, ab 19.30 Uhr ONLINE und in der Villa Offensiv (Schöneweide)

Sonntag, ab 10.00 Uhr ONLINE 

Mehr über Frauenyoga:


Warum es GUT ist während der Schwangerschaft Yoga zu machen!

  1. Muskeln gezielt anspannen und zu entspannen lernen!
  2. Muskeln stärken, um das zusätzliche Gewicht tragen zu können!
  3. Stress abbauen, innere Ruhe finden!
  4. Verspannungen lösen (Rücken, Hüfte, Nacken, Schultern, Brust)!
  5. Den ganzen Körper besser kennen lernen, um Bedürfnisse besser zu erkennen!
  6. Verschiedene Atemtechniken zu erlernen, um gezielt atmen zu können!
  7. Durchblutung verbessern, weil dadurch das Baby besser versorgt ist!
  8. Verbindung mit dem Baby vertiefen!
  9. Austauschmöglichkeit mit anderen Schwangeren!
  10. Bewusst Zeit für DICH schaffen!

+ Viele Punkte sind nicht nur während der Schwangerschaft, sondern auch während der Geburt und danach hilfreich.

In der Eröffnungs- und Schlussrunde kann jede in einem freien und vertrauensvollen Umfeld ihre Fragen stellen, und ihre aktuellen Gefühle ausdrücken.

„Ich habe lange nach den passenden Worten für Ritas großartige Sessions gesucht und gefühlt finde Ich sie einfach nicht. Rita ist die pure Verkörperung von Schwangerschafts- und Geburtsliebe und alles was zu diesem Wunder des Lebens dazu gehört. Das Yoga ist so ganzheitlich, liebevoll, detailreich und tief gehend. On top schafft sie es noch, auf unsere individuellen Anliegen und Wünsche einzugehen und einen heilsamen Raum zu schaffen. Körperliche und mentale Vorbereitung auf so vielen Ebenen. Danke Rita!“ A.P.

Schwangerschaftsyoga

in Frauenprojekte Treptow-Köpenick am Mittwoch ab 10.00 Uhr

und online, in Rudow und in Schöneweide

Montag ab 9.30 Uhr ONLINE und im Yogastudio Namasté (Rudow)

Mittwoch ab 17.45 Uhr ONLINE und im Yogastudio Namasté (Rudow)

Donnerstag, ab 11.15 Uhr ONLINE und im Tanzherz (Schöneweide)

Mehr über Schwangerschaftsyoga kannst du hier lesen:


Mama-Baby-Yoga

Beim Yoga mit Baby könnt ihr neue Kraft und Ruhe für den Alltag tanken und sowohl euch, als auch eurem Baby etwas Gutes tun. In dem Kurs könnt ihr euch mit anderen frisch gewordenen Müttern austauschen und euch eurem Körper bewusst zuwenden. Das Baby darf die ganze Zeit nah bei der Mama sein und wird spielerisch in die Übungen miteinbezogen.“  https://www.facebook.com/frauenprojekte.tk

Rückbildungsyoga mit Baby

in Frauenprojekte Treptow-Köpenick am Mittwoch ab 11.45 Uhr

und online, in Rudow und in Schöneweide

Dienstag ab 11.15 Uhr ONLINE und im Yogastudio Namasté (Rudow)

Donnerstag, ab 9.45 Uhr ONLINE und im Tanzherz (Schöneweide)

Mehr über Rückbildungsyoga mit Baby: