Stressmanagement Präventionskurs online für Mütter ab 17. August

Auf Grund des großen Interesses, es gibt ab

17. August, acht Wochen lang, 60 Minuten, Dienstag Abend, ab 20.30 Uhr, erstattet von der Krankenkasse

Stressmanagement Präventionskurs für MÜTTER

  • Hast du das Gefühl, das momentan alles einfach zu viel ist?
  • Du möchtest gelassener und entspannter sein?
  • Du möchtest praktische Tools haben um Familie und Beruf ohne Schuldgefühle genießen zu können?
  • Kannst du dir vorstellen, dass du nicht allein bist?

Stressmanagement Präventionskurs für MÜTTER

um Resilienz aufzubauen und um Kraft zu schöpfen.

  • online mit Zoom – egal wo du gerade bist, einfach anschalten
  • 60 Minutenacht Wochen lang – 1 Stunde pro Woche für dich
  • von 4. Mai bis 22. Juni – danach ganz entspannt in die Sommerferien starten
  • Dienstag Abend, von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr – nach “Bett bringen Zeit” in Ruhe teilnehmen

Aufgrund der Pandemie schaffen viele Mütter es nicht während der Woche zur Entspannung zu kommen. Sie fühlen sich gestresst, um den unterschiedlichen Bedürfnissen Kleinkinder, Schulkinder, Arbeitskollegen, Partner gerecht zu werden. Und dann wären da auch noch die eigenen Bedürfnisse: für einen Moment nichts zu machen, um sich zu erholen.

Bald kommt dein Kind in die KiTa und du fängst wieder an zu arbeiten? Oder du arbeitest schon? Aber du fühlst, dass du Zauberkräfte haben musst, damit du gleichzeitig gute Mitarbeiterin und Mutter sein kannst? Wir planen, eigene Wünschen formulieren, schalten die innere Erlaubnis frei und wandeln unsere Schwächen in Stärken um. Wir aktivieren unsere Verstärkungen, die wir schon haben und, die wir noch holen müssen!

In meinen Gruppen kannst du in einem freien und vertrauensvollen Umfeld deine Fragen stellen und deine aktuellen Gefühle ausdrücken. Es gibt nichts stärkeres als zu fühlen, dass eine ganze Gruppe deinen Weg begleitet. 

Aus dem Inhalt:

  • Was ist Stress?
  • Entspannungsübungen
  • Was kann ich tun? (Stresserleben, Stresskompetenz)
  • Atemübungen
  • Stressoren erkennen, Denkmuster
  • Persönliche Stressverstärker hinterfragen
  • Förderliche Einstellungen entwickeln
  • Methoden zur regenerativen Stressbewältigung
  • Transfer in den Alltag
  • Genusstraining

Was brauchst du dafür?

  • Einen ruhigen Ort in deiner Wohnung für 60 Minuten
  • Handy, Laptop, PC oder Tablet
  • Zoom runterladen
  • Auf den Link klicken, den ich dir via eMail schicke und es geht los

Zahlen?

Der Kurs kostet 150 Euro. Nach der Anmeldung bekommst du die Bankkontodaten, wohin du die Kursgebühr überweisen kannst.

  • Um eine anteilige Kostenerstattung zu erhalten, sehen die Krankenkassen eine Mindestteilnahme von 80% der Kurstermine vor.
  • Am Ende des Kurses erhältst du eine Teilnahmebescheinigung, die du deiner Krankenkasse vorlegst.
  • Dann erhältst du die anteilige Kostenerstattung in der Regel als Überweisung auf dein Konto.
  • In der Regel liegt diese bei 80-100% der Kursgebühren.

Anmeldung bis spätestens 13. August.

Anmeldung: ichentspannemich@gmail.com 

Für mehr Gelassenheit im Familienalltag.