Yoga für Mütter zum Entspannen

Du hast vielleicht auch schon darüber nachgedacht, was brachte und was bringt es dir, dass du auch Mutter bist. Wie hat sich deine Sichtweise verändert, deine Tage, deine Bedürfnissen? Ich hatte und habe die Möglichkeit mit vielen Müttern zusammen zu arbeiten. Mütter die Künstler oder Geschäftsführer sind, Mütter die zu Hause den Haushalt führen. Mütter alleine und mit Partner. Mütter mit 1 bis 5 Kinder. Ich habe immer wieder bewundert wie vielseitig wir, als Mütter, zwischen Karriere und Muttersein balancieren. Aber ich konnte eine Änderung ganz klar bei allen Frauen beim Mutter werden beobachten: es gibt immer Dinge die wir nicht mehr kontrollieren können und deswegen lernen wir ganz schnell flexibel und kreativ auf verschiedene Situationen zu reagieren.

Es ist aber nicht immer leicht Kleinkinder, Schulkinder, Arbeit und Haushalt alles unter einen Hut zu bringen. Wir fühlen uns manchmal gestresst, um den unterschiedlichen Bedürfnissen Kleinkinder, Schulkinder, Arbeitskollegen, Partner gerecht zu werden. Und dann wären da auch noch die eigenen Bedürfnisse: für einen Moment nichts zu machen, um sich zu erholen.

Lass das, was du jetzt gerade machst!

Schließe für einen Moment deine Augen! Und frage dich:

Was möchte ich? Was wünsche ich?

Lass dir Zeit, gönne dir die Gefühle, die Gedanken, die in dir wachsen!

Lerne dich selbst kennen!

Hast du etwas gefunden, was du gerne ändern würdest? Verstärken? Loslassen?

Yoga zeigt den Weg zu Glücklich sein, erstens mit dir selbst, und dann mit deinem Leben.

Yoga macht zufrieden. Regelmäßig Yoga zu üben hilft zu entspannen, gibt mehr Energie für die alltäglichen Herausforderungen, stärkt die Muskulatur und das Immunsystem. Bei regelmäßigen Yoga-Übungen lernst du deine Bedürfnisse, deinen Körper wahrzunehmen und zu akzeptieren, ohne zu urteilen. Dieses Selbstbild wird auch in deinen Alltag fließen und dich verstärken.

Deswegen gibt es

Frauenyoga für Mütter

am Dienstag um 9.00 Uhr im Yogastudio Namasté und auch online

am Donnerstag um 17.30 Uhr in der Villa Offensiv und auch online

am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Villa Offensiv und auch online

am Sonntag ab 10.00 Uhr online.

Am Anfang und Ende der Stunde gibt es die Möglichkeit sich mit anderen Müttern auszutauschen.

Anmeldung unter frauenyoga@gmail.com