Frauenyoga

In Rudow am Dienstag (Yogastudio Namasté) ab 9.00 Uhr.

In Schöneweide am Donnerstag (Villa Offensiv) ab 18.15 Uhr.

Was ist überhaupt Frauen Yoga?

Frauenyoga ist eine Spezialisierung im Hatha Yoga. Geeignet für Frauen in allen Lebenslagen. Körperliche und geistige Stärkung, um gut durch den Alltag zu kommen.

Frauenyoga beschäftigt sich mit Themen, die das Frau-Sein betreffen, Kinderwunsch, Menstruation, Wechseljahre, Beckenboden und vieles mehr.

Frauenyoga besteht aus sanften und kraftvollen Bewegungen. Die Asanas, die ihren Fokus besonders auf den weiblichen Organen haben, kräftigen auch den ganzen Körper. Sowohl Beine, Beckenboden, Bauch, Brust, Rücken als auch die Seele werden gestärkt. Frauenyoga hilft unsere Bedürfnisse wahrzunehmen, ohne Stress das Hier und Jetzt zu erleben. Deswegen ist jede Stunde ein neues Erlebnis, immer die Chance etwas Neues zu entdecken

Frauen können Frauenyoga vor und nach der Schwangerschaft, während der Menopause und auch mit Endometriose üben. Frauenyoga hilft den Hormonhaushalt zu harmonisieren, Muskeln zu entspannen, zu regenerieren und dadurch mehr Energie zu bekommen. Frauenyoga stärkt das Immunsystem und die Muskulatur. Die Beckenbodenmuskulatur wird gezielt bei jeder Stunde aktiviert. Dadurch lindert Frauenyoga sowohl Inkontinenz, Menstruationsschmerzen und unregelmäßige Perioden, als auch Kopfschmerzen und Rückenschmerzen.

Meine Frauenyoga Kurse sind offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Aufbau der Stunden:

  • Einstimmung, Innenschau
  • Konzentration auf das weibliche Organsystem
  • Bewegung von Becken und Schultern
  • Asanas und Kräftigung
  • Entspannung

Kurse & Anmeldung:

  • Tel.: 0176 57814325
  • E-mail: frauenyoga@gmail.com

Foto: THV&PR