Schwangerschaftsyoga in Schöneweide ab 16. Juli wieder

In der Villa Offensiv finden wieder Schwangerschaftsyoga Kurse auch offline statt. Anmeldung: frauenyoga@gmail.com

Parallel bleibt auch das Live-Streaming.

Auf die folgenden Abstands- und Hygieneregeln sollen wir in der Villa Offensiv ab 16. Juli achten:

  • komm nur dann, falls du gesund bist
  • bei Betreten der Villa Offensiv Hände desinfizieren oder waschen
  • in gemeinsam genutzten Bereichen immer Mund-Nase-Bedeckung tragen
  • es können sich nur 3 Personen gleichzeitig umziehen. Deshalb, wenn möglich, schon umgezogen zum Unterricht kommen
  • es ist genügend Zeit zwischen den Kursen eingeplant.
  • du sollst bei deinem ausgewählten Kurs bleiben, damit wir die Gruppenvermischung vermeiden
  • es wird regelmäßig gelüftet und es findet eine regelmäßige Reinigung aller häufig berührten Flächen (z. B. Türklinken- und Griffe, Handläufe, Handwaschbecken, Wasserhähne etc.) statt.
  • falls vorhanden, kannst Du gerne eine eigene Matte, unbedingt aber eine eigene Auflage mitbringen, wir werden in der Villa zunächst nur Hilfsmittel verwenden, die anschließend desinfiziert werden können. Deswegen werden Decken und Kissen erstmal nicht benutzt. Wenn du ein Sitzkissen benutzen möchtest, bringe bitte ein Handtuch o.ä. mit. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung
  • leider ist es z.Z. nicht erlaubt, Getränke in der Villa anzubieten, bei Bedarf bring bitte ein eigenes Getränk mit
  • bei den Yoga-Kursen gibt es vorerst am DONNERSTAG Plätze für 7 Teilnehmer (1. Stock) am DIENSTAG Plätze für 4 Teilnehmer (Keller), parallel gibt es Online-Streaming für alle, die nicht live vor Ort sein können oder wollen
  • ob Du vor Ort sein wirst oder ob Du zu Hause per Streaming mitmachen dafür genügt eine kurze Nachricht spätestens bis 24 Stunden vorher auf frauenyoga@gmail.com schreiben
  • von jedem Kurs werden Kontaktlisten geführt und werden für 4 Wochen aufbewahrt. Bei einem Verdachts- oder konkreten Fall sind die Listen an den Träger auszuhändigen.
  • Handwasch- und Händedesinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Und natürlich sollte immer ein Mindestabstand von 1,5 m beachtet werden.
  • Komm nur dann, falls du dich damit gut fühlst. Online-Yoga-Kurse finden weiterhin sicher bis Ende August regelmäßig statt.

Schwanger sein!

Jeden Tag, 24 Stunden lang wächst jemand, den du noch nie gesehen hast, aber mit dem du jeden Tag fühlst, dass du sie/ihn besser und besser kennst.

Der hektische und schnelle Alltag lässt nur selten Zeit diese wunderbare Zeit in ihrer Vielseitigkeit zu erleben.

9 Monate gehen viel schneller vorbei, als man denkt. Lass dir, lasst euch Zeit diese zauberhafte Zeit zu genießen. Deine Arbeit kann auf dich warten. Mit dem zweiten, dritten Kind ist es besonders schwierig neben der täglichen Logistik auch Zeit für euch zu zweit zu schaffen.

Schwanger zu sein ist ein Geschenk! Ein Geschenk uns besser kennenzulernen. Unsere Träume neu zu definieren, unseren Ängsten ins Gesicht zu blicken und uns, als Frau, wieder neu zu finden.

Manchmal ist es schwierig, darüber zu sprechen, was während einer Schwangerschaft passiert. Schwangerschaftsyoga hilft ohne Wörter die Gefühle wahrzunehmen, die neuen Bedürfnisse, und den neuen Körper zu verstehen und zu akzeptieren.

Bei meinen Schwangerschaftsyoga-Kursen finde ich es besonders wichtig vor und nach der Stunde den Schwangeren Zeit zu lassen sich untereinander auszutauschen. Um einander zu verstärken, um einander zu unterstützen!

Schwangerschaftsyoga ist der perfekte Weg, um dich vorzubereiten auf das größte Wunder der Welt.

Anmeldung: frauenyoga@gmail.com