Endlich ist es so weit! Ab 16. Juli wieder Kurse in Schöneweide

Wir dürfen

ab 16. Juli, ab Donnerstag,

uns wieder in der Villa Offensiv treffen.

Ab 16. Juli, DONNERSTAG

10.00-11.15 Uhr Rückbildungsyoga – max. 7 Teilnehmerinnen auch Online-Streaming

11.45-13.15 Uhr Schwangerschaftsyoga – max. 7 Teilnehmerinnen

Frauenyoga am Donnerstag ab 18.15 Uhr muss erstmal weiterhin Online bleiben.

Ab 21. Juli, DIENSTAG

18.00-19.30 Uhr Schwangerscahftsyoga – max. 4 Teilnehmerinnen auch Online-Streaming

20.00-21.30 Uhr Frauenyoga – max. 4 Teilnehmerinnen

Auf die folgenden Abstands- und Hygieneregeln sollen wir in der Villa Offensiv ab 16. Juli achten:

  • komm nur dann, falls du gesund bist
  • bei Betreten der Villa Offensiv Hände desinfizieren oder waschen
  • in gemeinsam genutzten Bereichen immer Mund-Nase-Bedeckung tragen
  • es können sich nur 3 Personen gleichzeitig umziehen. Deshalb, wenn möglich, schon umgezogen zum Unterricht kommen
  • es ist genügend Zeit zwischen den Kursen eingeplant.
  • du sollst bei deinem ausgewählten Kurs bleiben, damit wir die Gruppenvermischung vermeiden
  • es wird regelmäßig gelüftet und es findet eine regelmäßige Reinigung aller häufig berührten Flächen (z. B. Türklinken- und Griffe, Handläufe, Handwaschbecken, Wasserhähne etc.) statt.
  • falls vorhanden, kannst Du gerne eine eigene Matte, unbedingt aber eine eigene Auflage mitbringen, wir werden in der Villa zunächst nur Hilfsmittel verwenden, die anschließend desinfiziert werden können. Deswegen werden Decken und Kissen erstmal nicht benutzt. Wenn du ein Sitzkissen benutzen möchtest, bringe bitte ein Handtuch o.ä. mit. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung
  • leider ist es z.Z. nicht erlaubt, Getränke in der Villa anzubieten, bei Bedarf bring bitte ein eigenes Getränk mit
  • bei den Yoga-Kursen gibt es vorerst am DONNERSTAG Plätze für 7 Teilnehmer (1. Stock) am DIENSTAG Plätze für 4 Teilnehmer (Keller), parallel gibt es Online-Streaming für alle, die nicht live vor Ort sein können oder wollen
  • ob Du vor Ort sein wirst oder ob Du zu Hause per Streaming mitmachen dafür genügt eine kurze Nachricht spätestens bis 24 Stunden vorher auf frauenyoga@gmail.com schreiben
  • von jedem Kurs werden Kontaktlisten geführt und werden für 4 Wochen aufbewahrt. Bei einem Verdachts- oder konkreten Fall sind die Listen an den Träger auszuhändigen.
  • Handwasch- und Händedesinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Und natürlich sollte immer ein Mindestabstand von 1,5 m beachtet werden.
  • Komm nur dann, falls du dich damit gut fühlst. Online-Yoga-Kurse finden weiterhin sicher bis Ende August regelmäßig statt.

Alle Kurse in Schöneweide, in Rudow und Online

Am Dienstag, 9.00-10.30 Uhr Frauenyoga und Rückbildungsyoga ohne Baby im Yogastudio Namasté und auch ONLINE

Am Dienstag, 11.30-12.45 Uhr Rückbildungsyoga mit Baby im Yogastudio Namasté und auch ONLINE

Am Dienstag, 18.00-19.30 Uhr Schwangerschaftsyoga ONLINE ab 16. Juli auch wieder in der Villa Offensiv

Am Dienstag, 20.00-21.30 Uhr Frauenyoga ab 16. Juli in der Villa Offensiv


Am Mittwoch, 18.00-19.15 Uhr Schwangerschaftsyoga im Yogastudio Namasté und auch ONLINE


Am Donnerstag, 10.00-11.15 Uhr Rückbildungsyoga mit Baby  ONLINE ab 16. Juli auch wieder in der Villa Offensiv

Am Donnerstag, 11.45-13.15 Uhr Schwangerschaftsyoga macht Sommerpause, ab 16. Juli gibt es wieder in der Villa Offensiv

Am Donnerstag, 18.15-19.45 Uhr Frauenyoga und Rückbildungsyoga ohne Baby ONLINE

Familien-Yoga/Mutter-Kind-Yoga in der Wuhlheide

  • 11. JULI Samstag 10.00-11.00
  • 08. AUGUST Samstag 10.00-11.00

Mutter-Kind-Yoga in Schöneweide

  • 12. SEPTEMBER Samstag 10.00-11.00  
  • 10. OKTOBER Samstag 10.00-11.00
  • 07. NOVEMBER Samstag 10.00-11.00


Vielen Dank, dass ihr online oder vor Ort dabei seid!

Ich freue mich euch jede Woche wiederzusehen und mit euch Yoga zu machen.

Nur mit der richtigen Information kannst du deine Fähigkeiten ausschöpfen.

Wenn du pessimistisch eingestellt bist, dann bist du ungenügend informiert. Es fehlt dir nämlich die positive Fantasie, was du alles aus deinen Möglichkeiten und deinem Leben machen kannst. Versperre dir nicht selbst deine Zukunft. Mach dir deine Stärken bewusst und mach deine Gedanken zu deinem Verbündeten, indem du dir sagst: „Ich kann das. Ich schaff das.“

Aus Lebensfreude-Kalendar-2020